Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
ok
Metall & Gestaltung

02.02.2010 Die "Sandspender" und die Befestigungen für den Kesselaufbau werden befestigt.

Artikelnummer:A74
check
Die Rohrleitung für die Besandung der Räder wird gesetzt.
Beschreibung
Metallräder auf Metallschienen bieten keine sehr gute Haftung.

Um beim Anfahren und beim Bremsen diese Haftung zu erhöhen wurde / und wird sogar heute noch Sand eingesetzt.

Er befindet sich oben im Sandkessel und wird bei Bedarf durch die seitlichen Rohre direkt vor die Räder auf die Schienen gestreut.

Besonders bei Steigungen und bei Notbremsungen ist der Sand sehr hilfreich.



Beschreibung
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben
Wir wollen, dass unsere Arbeiten Sie glücklich machen. Zertifiziert nach DIN EN 1090 EXC 1 und EXC 2. Metalldesign und Metallgestaltung aus Hildesheim.