Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
ok

Bank mit einem Zeitungsleser in Hamburg

Art.-Nr.: 223021

Eigenproduktion: 

3.200,- €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Zusätzliche Versandkosten für diesen Artikel: 320,- €

Diese astreine Bank steht in Hamburg.

Beschreibung

Bank mit einem stählernen Zeitungsleser.
Diese astreine Bank steht in Hamburg.

Die Firma AGESA Grundstücksgesellschaft mbH hat die Bank großzügig gestiftet.

3 mm Stahlblech mit dem Plasmatrenner ausgeschnitten.
Die Skulptur und das Bank Gestell sind feuerverzinkt und lackiert.

H/B/T ca. 140/170/53 cm

Das Bankuntergestell ist aus Quardratrohr 30 x 30 mm gefertigt
Auf der Innenseite der Zeitung ist eine Edelstahlplakette des Stifters angebracht.

Die Bank wird mit 4 Stück Erdnägeln im Boden befestigt.
Die Sitzfläche ist aus Douglasie (50 x 100 mm) gefertigt.

Vielen Dank an AGESA Grundstücksgesellschaft für die schönen Fotos.

www.agesa-immobilien.de



Beschreibung
Artikeleigenschaften anzeigen
  • Bank
    • Fertigungsverfahren: plasmageschnitten
    • Holz: Douglasie (50 x 100 mm) unbehandelt
    • Material: Stahlblech 3 mm
    • Maße: H/B/T ca. 140/170/53 cm
    • Oberfläche: feuerverzinkt und in DB 703 lackiert
Artikeleigenschaften anzeigen
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben
Wir wollen, dass unsere Arbeiten Sie glücklich machen. Zertifiziert nach DIN EN 1090 EXC 1 und EXC 2. Metalldesign und Metallgestaltung aus Hildesheim.