Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
ok

Barockgeländer nach historischem Vorbild

Art.-Nr.: 788110

Neubau nach Fotovorlage.

Peterstraße in Leipzig.
Ausführung: Thomas Kerl

Beschreibung

Neubau nach Fotovorlage.
Peterstraße in Leipzig.
Ausführung: Thomas Kerl

Barockgeländer nach historischem Vorbild

Das Balkongeländer befindet sich in der Leipziger Innenstadt, Petersstraße 46. Geschichtlich gehörte es einer Apothekerfamilie - deshalb auch der Stab des Äskulap mit den Initialen CS als Mittelornament.

Es wurde nur nach einem Foto der Fassadenansicht in der Größe 20x15cm im Jahre 1988 in der PGH Kunst- und Bauschlosser Leipzig komplett neu gefertigt.

Alle Verbindungen sind mit handgeschmiedeten Kugeln geschraubt oder genietet. Der barocke Besatz auf den Schnörkeln ist verdeckt geschweißt und überschmiedet.

Die Schnörkel sind aus Flachstahl 20x10mm in historischer Schmiedetechnik hergestellt (keine industrielle Fertigware). Die Oberfläche wurde zur damaligen Zeit mit Bleimennige, auch "Pariser Rot" genannt, 2xgrundiert und anschließend mit schmiedeschwarz endlackiert.

Die Fertigungszeit betrug seiner Zeit 4 Monate.

Beschreibung
Artikeleigenschaften anzeigen
  • Balkongeländer
    • Material: Stahl, geschmiedet
    • Oberfläche: feuerverzinkt und lackiert
    • Höhe: 80 cm
Artikeleigenschaften anzeigen
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben
Wir wollen, dass unsere Arbeiten Sie glücklich machen. Zertifiziert nach DIN EN 1090 EXC 1 und EXC 2. Metalldesign und Metallgestaltung aus Hildesheim.