Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
ok

Das wird eine kühne Deckengestaltung - riesiges Grammophon aus Tombak und Stahl

Art.-Nr.: 2516621

Noch wollen wir nicht zuviel verraten.
Ein riesiger Grammophontrichter mit einer riesigen Schalldose wird die Decke eines Speiseraumes bilden.

Beschreibung

Das wird eine kühne Deckengestaltung - riesiges Grammophon aus Tombak und Stahl.

Noch wollen wir nicht zuviel verraten.
Ein riesiger Grammophon Trichter wird die Decke eines Speiseraumes bilden.

Aus der Wand tritt eine übergroße Schalldose und beleuchtet einen großen Tisch.

Hier erste Werkstatt Fotos.

Die Tondose nimmt schon Gestalt an.

Im Hintergrund ist die Unterkonstruktion für den Schalltrichter aus Tombak zu sehen.

Architekt: Hirsch Architekten

Lichtplanung: SCHMITZ SCHIMINSKI Partner Gbr

Beschreibung
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben
Wir wollen, dass unsere Arbeiten Sie glücklich machen. Zertifiziert nach DIN EN 1090 EXC 1 und EXC 2. Metalldesign und Metallgestaltung aus Hildesheim.