Es geht weiter, der riesige Grammophon Trichter nimmt Form an

Art.-Nr.: 2516622

Wo die Decke eingebaut wird, verraten wir noch nicht.
Ein riesiger Grammophontrichter mit einer riesigen Schalldose wird die Decke eines Speiseraumes bilden.

Beschreibung

Es geht weiter, der riesige Grammophon Trichter nimmt Form an.

Wo die Decke eingebaut wird, verraten wir noch nicht.
Ein riesiger Grammophontrichter mit einer riesigen Schalldose wird die Decke eines Speiseraumes bilden.

Das wird eine ziemlich kühne Konstruktion.

Hier erste Werkstatt Fotos.

Der Schalltrichter ist aus Tombak gefertigt, die Schalldose aus Stahl.

Auf der Abbildung ist die Decke von unten zu sehen.

Die Tombak Bleche sind zur endgülting Farbauswahl noch unterschiedlich patiniert.

Architekt: Hirsch Architekten

Lichtplanung: SCHMITZ SCHIMINSKI Partner Gbr

Beschreibung
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben