Gerätehaus aus rostigem Stahl

Art.-Nr.: 546565

Eigenproduktion: 

Mit der Zeit überzieht eine schöne Patina das Gartenhäuschen.

Beschreibung

Das Gerätehaus oder Fahrradhaus ist folgendermaßen aufgebaut:

Aus verzinktem Vierkantrohr sind die entsprechenden Wandteile, wahlweise mit Fenster oder Türen, gefertig. Die Wandelemente werden miteinander verschraubt, die Türe eingehängt.

Auf die Wände wird die Dachkonstruktion geschraubt. Anschließend wird auf den Rahmen die Blechverkleidung geschraubt. Auch hier kann zwischen, Kupfer, Zink, verzinktem Stahl, Edelstahl ausgewählt werden.

In das Dach ist, von außen nicht sichtbar, die Dachrinne integriert. Das Wasser wird über ein sichtbares Fallrohr weg geleitet, oder in einer der Stützen geführt. Es ist sowohl ein Pultdach als auch ein Satteldach lieferbar.

Das Haus kann entweder mit der Fundamentplatte vergossen werden, oder es wird auf die Fundamente aufgeschraubt. Als Bodenabschluss dient eine Edelstahlblech.

Beschreibung
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben