Glastrennwand

Art.-Nr.: 8974822

Eigenproduktion: 

790,- € / m²

inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

Zusätzliche Versandkosten für diesen Artikel: 160,- €

Diese Glastrennwand, in Teilbereichen mit einer mattierten Folie abgeklebt, trennt den Wartebereich einer Arztpraxis ab.

Beschreibung

Unsere Projekte entstehen überwiegend auftragsbezogen.

So können wir für Sie sehr individuell und zudem noch preiswert entwerfen und produzieren.
Die Glastrennwände bestehen aus Vierkantrohr aus Stahl (60 x 40 mm) Die Sichtseite beträgt 40 mm.

Die Glasscheiben sind mit Vierkanteisen aus 12 mm Stahl verleistet.
Die Glasscheiben bestehen aus Isolierglas. Das gewährleistet auch die akustische Abkoppelung zu den Nachbarräumen.

Natürlich sind auch andere Gläser als Füllung denkbar. (ESG Einscheibensicherheitsglas, VSG Verbundsicherheitsglas, 2 Scheiben die gefüllt sind ...) Um einen optischen Schutz zu bieten sind die Scheiben mit einer Folie beklebt.
Der Charakter ist der einer gesandstrahlten Scheibe, die Oberfläche ist aber nicht so empfindlichen gegen Fingerabdrücke wie eine gesandstrahlte Scheibe.

In der Regel lassen sich die einzelnen Elemente raumhoch fertigen.
Passend dazu bauen wir auch die rahmenlosen Glastüren ein.


Beschreibung
Artikeleigenschaften
  • Trennwand
    • Anmerkung: bei Rahmen unter 2 Meter Höhe bitte einen Preis anfragen.
    • Glas: VSG6 aus 2x Float 3mm mit klarer Innenfolie
    • Griff: Standard Türgriff aus Aluminium
    • Material: Rechteckrohr aus Stahl, Glasleisten aus Stahl 12 x 12 mm
    • Mindest Berechnungsmenge: 1 qm
    • Oberfläche: farblos lackiert
    • Türbeschläge: Standard Beschläge aus Aluminium
    • Türe: rahmenlose Glastüre aus ESG
    • Zubehör: andere Gläser oder Folienbeklebung gegen Mehrkosten lieferbar
Artikeleigenschaften
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben
Zusatzinformationen
Zusatzinformationen ausblenden