Grabmal aus Kupfer mit einem Hecht aus Sandstein

Art.-Nr.: 415449

Grabmal mit einer geschmiedeten Unterwasser Landschaft aus geschmiedetem Kupfer Rundmaterial und Kupferblättern.
Beschreibung
Ausgangspunkt war ein Hecht aus Sandstein mit goldener Krone vom Steinmetzmeister Christian Prenzler aus Hildesheim.

Wir haben eine aufwändig geschmiedete, metallerne Unterwasserlandschaft hinzu gefügt.


Johann Wolfgang von Goethe
„Wanderers Nachtlied“

Der du von dem Himmel bist,
Alles Leid und Schmerzen stillest,
Den, der doppelt elend ist,
Doppelt mit Erquickung füllest.

- Ach, ich bin des Treibens müde,
Was soll all der Schmerz und Lust? –
Süßer Friede,
Komm, ach komm in meine Brust!

Beschreibung
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben