Himmel über Hildesheim mit dem Orionnebel am 17.1.2012

Art.-Nr.: Sternwarte

Mit aufgesattelter Kamera und einem 100 mm Objektiv bei schlechtem Seeing

Beschreibung

Himmel über Hildesheim mit dem Orionnebel am 17.1.2012

Einzelaufnahme 90 Sek. mit ISO 800.
Canon D5 MK II, Canon 100 mm

Der Orionnebel bei starkem Wind, Halbmond und schlechtem Seeing.

Der Emissionsnebel besteht aus den Einzelobjekten M42 (Süden ist unten) und M43 oben (im Norden)

Den Orion Nebel findet man im Schwert des Sternbildes Orion, drei senkrech verlauende helle Sterne.

Die Reise von unserer Erde zum Orion benötigt 1350 Lichtjahre. Das sind 1.22993⋅10+16 km

Der Durchmesser wird mit ca. 30 Lichtjahren angeben. Ein Lichtahr sind 9461000000000 km

Beschreibung
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben