Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
ok

Hinterleuchtete Wandgestaltung aus Kupferblech für einen Flur bei der Infrastrukturbau

Art.-Nr.: 616467



Beschreibung

Hinterleuchtete Wandgestaltung aus Kupfer für einen langen Flur.

Wandhängende Skulptur für die Infrastrukturbau ind Hannover.

Die Kupferabwicklung, die sich durch den Flur schlängelt, ist ca. 200 cm hoch.
In die Kupferfläche sind Tausende von winzigen Löchern mit einem Schweißbrenner eingebrannt.

Damit man in die Wand befestigten Leuchten nicht sieht, ist hinter die Kupferblechabwicklung von hinten ein transluzenter Stoff geklebt.

Die Wandgestaltung wurd durch die Auszubildenden der Fa. Witt/GIR gefertigt. Die beiden Meister Herr Koch und Herrn Niebuhr haben eifrig mit gemacht.

Entwurf und Planung:
SCHMITZ SCHIMINSKI PARTNER GBR;
Planung für Raum - Licht - Design

Beschreibung
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben
Wir wollen, dass unsere Arbeiten Sie glücklich machen. Zertifiziert nach DIN EN 1090 EXC 1 und EXC 2. Metalldesign und Metallgestaltung aus Hildesheim.