Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
ok

Neuer Versuch mit der Sony A7 s an M31

Art.-Nr.: Sternwarte

Die Andromedagalaxie

Beschreibung

Neuer Versuch mit der Sony A7 s an M31 bei wiederum bescheidenem Wetter.
Die Andromeda Galaxie
Sony A7 s
104 x 30 Sek.
Skywatcher 120/840 mm
Iso 4000
50 Darks
30 Flats
20 Bias
Iso 4000 scheint schon etwas zu hoch zu sein. Bei der Bildbearbeitung hatten wir schon mit deutlichem Banding zu tun.
Mittlerweile haben wir eine Möglichkeit gefunden auch länger zu belichten. Remote Camera Control mit PHDMax und Felopaul:
Das lässt sich komfortabel steuern. Wir sind auf die nächsten Aufnahmen gespannt. Das Wetter will mal im Moment mal wieder nicht mitspielen.

Beschreibung
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben
Wir wollen, dass unsere Arbeiten Sie glücklich machen. Zertifiziert nach DIN EN 1090 EXC 1 und EXC 2. Metalldesign und Metallgestaltung aus Hildesheim.