Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
ok

Schale - " Shooting Star "

Art.-Nr.: 0978242

190,- € / Stück

inkl. 7% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland

check

1 mm Drähte sind parallel autogen verschweißt und geschmiedet.

Beschreibung

Schale - " Shooting Star " (übersetzt: Sternschnuppen)

1 mm Drähte sind parallel autogen verschweißt und geschmiedet. Der Durchmesser ist 12 cm.

Jede Arbeit ist ein Unikat.

Unsere Schalenskulpturen befinden sich in zahlreichen Museen und Sammlungen.

Öffentliche und private Sammlungen u. a.:

  • Kestner Museum Hannover
  • Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
  • Roemer - und Pelizaeus Museum Hildesheim
  • Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte Oldenburg
  • Schleswig - Holsteinisches Landesmuseum - Schloß Gottorf
  • Magdeburg , Landtag des Landes Sachsen - Anhalt
  • Frankfurt a.M., Museum für Kunsthandwerk
  • Grassi Museum, Museum des Kunsthandwerks - Leipzig

Auszeichnungen:

  • FrankfurtTokio, De­sign Plus, Auszeichnung,1991
  • Hannover, Staatspreis des Landes Niedersachsen, 1991
  • Berlin, Deutsches Kupferinstitut , Produkt und Messing, Messing­preis, 1992
Beschreibung
Artikeleigenschaften
  • doppelwandige Schalenskulptur
    • Name: shooting star
    • Material: Schweißdraht
    • Durchmesser: 12 cm
    • Materialstärke: 1 mm
    • Fertigungsverfahren: autogen geschweißt
    • Oberfläche: klar lackiert
    • Ausführung: geschweißt und geschmiedet
Artikeleigenschaften
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben
Wir wollen, dass unsere Arbeiten Sie glücklich machen. Zertifiziert nach DIN EN 1090 EXC 1 und EXC 2. Metalldesign und Metallgestaltung aus Hildesheim.