Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
ok

Sprechende Laternen der Technikraum

Art.-Nr.: 877771

Das Gehirn der sprechenden Laternen...

Entwurf und Planung:
SSP Schmitz Schiminski Partner GbR / Hildesheim


Beschreibung

Sprechende Laternen

Im Rahmen von LICHTART Celle werden als weiteres Projekt die Sprechenden Laternen umgesetzt.

Die Sprechenden Laternen sind figürliche Lichtobjekte
Sie wurden an der Ecke Rundestraße/Poststraße in der Fußgängerzone der Innenstadt.

Im Jahr 2007, aus Anlass des Jubiläums „150 Jahre Gaslaterne“ in Celle, wurde die Idee der Laternen entwickelt. Sie erzählen den Passanten Geschichten über die Stadt Celle.
In Anlehnung an die klassische Form der mit Gas betriebenen Straßenlaterne werden fünf unterschiedliche „Typen“ hergestellt.

Am Anfang war die Idee...

...und die Sprechenden Laternen hatten noch nicht die charakteristische Gestalt, die sie heute haben.
Neben der weiteren Planung zur Gestaltung der Laternen wurden parallel dazu Standorte in der Celler Innenstadt untersucht.

Vor Ort wurde eine Audioprobe durchgeführt. Mit Mikrophon und einer Laternenattrappe wurde getestet, wie laut die Aufnahme eingestellt werden muss, damit der Text einerseits gut verstanden werden kann, andererseits aber nicht stört.

Einen umfangreichen Eintrag über die sprechenden Laternen finden Sie auch auf WIKIPEDIA

http://de.wikipedia.org/wiki/Sprechende_Laternen

Die sprechenden Straßenlaternen:

Entwurf und Planung: SSP Schmitz Schiminski Partner GbR / Hildesheim in Zusammenarbeit mit der Stadt Celle
Ausführung: Metall & Gestaltung Peter Schmitz


Audiotechnik: Audio Werft Hildesheim

Beschreibung
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben
Wir wollen, dass unsere Arbeiten Sie glücklich machen. Zertifiziert nach DIN EN 1090 EXC 1 und EXC 2. Metalldesign und Metallgestaltung aus Hildesheim.