Wandgestaltung aus autogen geschweißten Kupfer

Art.-Nr.: 781234

Kupfer autogen geschweißt

Innenraumplanung: SSP SCHMITZ SCHIMINSKI PARTNER GBR, Planung für Raum - Licht - Design
Beschreibung
In Zusammenarbeit mit den Auszubildenden von Witt/GIR/Kalender in Hannover entstand diese Kupferwandgestaltung.

Diese Wandgestaltung besteht aus einer 2 m hohen Kupferabwicklung.
Diese ist in Teilbereichen hundertfach (oder sind es tausende von Löchern?) mit einem Schweißbrenner "eingestochen" und von hinten mit einem Vlies hinterklebt. So ist das dahinterliegende Leuchtmittel nicht zu sehen.
Für die Realisierung dieser Skulptur zeichnen die Auszubildenden der Fa. Witt und GIR aus Hannover zusammen mit den Meistern Herr Koch und Herrn Niebuhr.
Beschreibung
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben